Die harte Realität….


Ich habe heute feststellen müssen, dass ich abhängig bin.

Abhängig von einem schwarzen Schaf mit dem Namen Sven. Es ist ziemlich klein, und es wird mir sicher nie die Haare vom Kopf fressen. Wieso ich mir da so sicher bin? Weil ich von meinem Schlüsselschaf spreche:

Sven, das Schlüsselschaf

Wie ich darauf gekommen bin, dass ich von ihm abhängig bin?

Ganz einfach: Ich habe mich heute aus meiner Wohnung ausgesperrt.
Gott sei Dank nur aus der Wohnung und nicht aus dem Haus. Aber ich hatte Glück im Unglück: meine Nachbarin war zu Hause und hat mir erzählt dass ihr das auch schon einmal passiert ist. Damals hatte sie Glück, da ein Nachbar ihre Tür mit einer Plastikkarte aufmachen konnte (in so einer Situation sehr praktisch, allgemein gesehen eher bedenklich finde ich).

„So schwer kann das doch nicht sein“, haben wir uns gedacht und es bei meiner Tür selber ausprobiert. Das Ergebnis: a) ich brauche keine Angst vor Amateureinbrechern mit Plastikkarten haben b) ich war nach einer gefühlten halben Stunde immer noch ausgesperrt. Das Schloss ist also relativ sicher, selbst wenn man nur die Tür zuzieht.

Wir hatten allerdings vorgesorgt und einen Schlüssel bei meinen zukünftigen Schwiegereltern hinterlegt. Also nix wie ran ans Telefon und fragen ob sie zum aufsperren vorbeikommen können. Nach einer halben Stunde, gefüllt mit interessanten Gesprächen, war es dann soweit: der persönliche Schlüsselnotdienst war da und hat auch gleich noch die Bohrmaschine mitgebracht. Damit kann ich demnächst meine Heimwerker-Vorhaben in die Tat umsetzen. Welche das sind? Sagen wir so: einige. Aber dazu später mehr.

Was ich aus dem Tag gelernt habe? In Zukunft gehe ich auf Nummer sicher, ob ich auch den richtigen Schlüssel dabei habe und nicht nur den vom Auto!

Hat schon jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Wie habt ihr euch gerettet/was habt ihr daraus gelernt?

Advertisements

Teile Deine Gedanken mit:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s