Stehen oder Hängen?


Kennt ihr die Deckelhalter von Tupper? Ich habe so einen, der auch sehr brav das tut was man von ihm erwartet: Deckel aufbewahren. Nur haben wir scheinbar zu viele Deckel. Wenn er steht muss ich nämlich ca. ein Drittel meiner Deckel anderweitig lagern. Ich habe hier mal versucht, alle auf ein Bild zu bekommen:

Deckelhalter stehend

Aber neben stehen kann mein Halterchen auch hängen. Das darf es jetzt auch endlich. Tupper war schlau: es hat schon drei Vorbohrungen, an denen es sich aufhängen lässt. Also habe ich mir drei Nägel geholt, vorgemerkt wo sie hin müssen und schon durfte Herr Hammer seine Arbeit verrichten.

Jetzt wo mein Deckelhalterchen hängt kann man den Ständer benutzen, um die Deckel mit den Einkerbungen im Griff daran aufzuhängen. Und schon kriege ich alle meine Deckel unter!

Deckelhalter hängend

Ich gebe zu, wir sind immer noch hart an der Grenze des Fassungsvermögens. Aber immerhin muss jetzt nichts mehr danebenliegen, sondern wir kriegen alle Deckel reingeschichtet – genau darauf kommt es mir ja an. :)

Wie beherbergt ihr eure Deckel? Stapelt ihr sie, lasst ihr sie auf den dazugehörigen Dosen oder habt ihr ein ganz anderes Rezept? Dann lasst mir doch einen kurzen Kommentar da!

Advertisements

Teile Deine Gedanken mit:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s