Hängeleiter mal anders


Was macht man, wenn einem die Leiter dauernd im Weg steht, man sie aber auch nicht in den Keller verbannen möchte? Ganz einfach: man hängt sie auf! Nun gut, vielleicht ist das nicht für jeden die Methode der Wahl. Aber für mich ist es die richtige Methode, auch weil ich so endlich wieder mal bohren konnte!

Aber ehe der Bohrer sich austoben konnte waren erst Wasserwaage, Bleistift, Schraube und Hammer dran. Wasserwaage und Bleistift natürlich, um die Punkte an denen gebohrt werden soll, anzuzeichnen. Schließlich soll die Leiter ja gerade hängen und nicht schief und quer. Danach waren dann Schraube und Hammer dran. Das ist ein echt guter Tipp, denn so bekommt der Bohrer besseren Halt und rutscht nicht so leicht ab. Man nimmt einfach eine Schraube, setzt sie an der Stelle für das Bohrloch an, und nach ein, zwei kleinen Schlägen mit dem Hammer hat man eine super Führungsdelle. Die Spitze der Schraube bohrt sich dann nämlich in den Putz und die entstehende Delle hilft ungemein, den Bohrer dann auf Spur zu halten.

Bohrloch markierenSoweit so gut. Beim Bohren habe ich dann mit einem 4-er Steinbohrer angefangen, gefolgt von einem 5-er und schließlich einem 6-er Bohrer für meinen 6-er Dübel. In das resultierende Bohrloch kam dann noch der Dübel und in diesen wiederum meine Schraubhaken. Die ersten Umdrehungen habe ich noch mit der Hand geschafft, aber dann musste ich mir Hilfe holen: Meine Zange. Damit war es dann auch ganz einfach, die Haken fertig einzuschrauben. Und schon war ich fertig.

hängende LeiterJetzt kann ich meine Leiter ganz einfach an den Haken aufhängen und habe nun wieder Platz auf dem Boden. Bei der Kiste unter der Leiter handelt es sich um eine unserer Wertstoffhoftonnen. Ich habe nämlich vor, die eines Tages an der Wand aufzureihen, damit wir auch ohne Verrenkungen an sie herankommen. Aber zuerst muss die Tür weg.  Ich bin ja schon fleißig am Ideen sammeln, aber die zündende war leider noch nicht dabei.

Habt ihr vielleicht Tipps für mich wie ich meine Tür ersetzen kann? Oder noch andere Ideen wie man den Platz besser ausnutzen kann? Mein Ohr ist offen für eure Vorschläge!

Advertisements

Teile Deine Gedanken mit:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s