Auf Nimmerwiedersehen, ihr Wollläuse


Erinnert ihr euch noch an meine Orchidee?

Ansicht im SitzenHeute habe ich mich von ihr verabschiedet. Ich hatte nämlich ein Problem mit ihren Untermietern: Wollläuse. Diese kleinen Viecher sind echt ekelhaft und auch meine Versuche, sie loszuwerden, sind gescheitert. Heute Morgen habe ich dann festgestellt, dass die ersten auf den Fernseher übergesiedelt sind. Da war bei mir das Fass voll.

Also ist die arme alte Orchidee direkt in den Müll gewandert, inklusive so ziemlich allem mit dem sie Kontakt hatte. Einzige Ausnahme: der Übertopf. Der steht seit heute Abend randvoll mit Spüli-Lauge in der Spüle und wartet auf seine Runde in der Spülmaschine. Ich denke, das sollte als Desinfektion erst einmal reichen.

Meine ungewollten Mitbewohner haben mir noch Spuren hinterlassen: klebrige Flecken, an denen sich Staub etc. fesgesetzt hat. Gott sei Dank hat hier ein angefeuchteter Lappen mit ein wenig Spüli aber sehr schnell Abhilfe geschaffen.

Advertisements

Teile Deine Gedanken mit:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s