Schreibtisch bauen für Faule


Diese Woche habe ich leider nicht viel Zeit – entschuldigt daher bitte, dass ich jetzt erst wieder ein Update mache. Aber gar so lange will ich Euch nicht warten lassen, deshalb hier ein Blick in die Vergangenheit:

SchreibtischMein toller selbst zusammengebastelter Schreibtisch!
Er ist 2,50 m lang und 80 cm tief, und das aus einer einzigen Platte. Durch die „Füße“ bietet er zudem jede Menge Stauraum, was im Arbeitszimmer für mich ein Muss ist.

Und der Aufbau war auch noch super einfach. Man nehme 2 Expedit-Regale von Ikea, baue sie zusammen und lege eine nach Maß angefertigte Schreibtischplatte obendrauf. Danach noch ein wenig Deko nach Lust und Laune und schon ist er fertig.

Der Preis? 2 x 19,99€ für die Expedits und einen Supersonderpreis für die fertige Platte (inkl. Lack und Seitenverkleidung – manchmal ist es echt praktisch, bei einem holzverarbeitenden Unternehmen zu arbeiten ;))
Zeitaufwand: ca. 1 Stunde

Relativierend sollte ich dazu sagen, dass die Platte noch nicht festgeschraubt ist. Bisher rutscht sie auch nicht wirklich, deshalb leisten wir uns diese Faulheit. Wir (oder besser: ich, weil ich’s machen müsste) trauen uns nicht so ganz, selber durch die Expedits zu bohren um dann die Tischplatte mit den schon eingekauften Schrauben zu fixieren. Irgendwann werden wir das aber noch ändern, mit Hilfe unseres Nachbarn (seines Zeichens gelernter Möbelschreiner).

Advertisements

Teile Deine Gedanken mit:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s