Zeit für etwas Farbe


Noch sind ja einige unserer Wände weiß. Dazu gehört auch unser Flur. Aber jetzt reicht’s!

Nachdem ich schon einige Farb-Strips geholt hatte bin ich im Baumarkt über ein Probierdöschen in der Farbe Papaya gestolpert, die mich so richtig angelacht hat. Also habe ich sie gleich mitgenommen und habe  heute zur Probe den Vorsprung im Flur gestrichen.

Flur vorher

Das Probierdöschen kommt inklusive Pinsel im Deckel, was eigentlich ganz praktisch ist. Somit muss man nämlich keinen eigenen Pinsel einsauen. Da die Dose so klein ist, ist auch der Pinsel entsprechend winzig. Somit dauert die Arbeit halt länger….

Zur Vorbereitung habe ich zunächst die Wand abgeklebt mit breitem Kreppband. Und dann ging es auch schon los. Für Abkleben und Streichen habe ich circa 35 Minuten gebraucht – und eine Leiter. Als ich fertig war, sah der Flur wie folgt aus:

Während dem Trocknen

Aber wie ich im Nachhinein festgestellt habe hätte ich das Kreppband – vor allem oben – noch besser andrücken sollen. Denn je besser man das Kreppband andrückt, desto sauberer werden die Kanten, weil die Farbe dann nicht in die Struktur der Wand eindringen kann. Unsere Wand sieht jetzt jedenfalls so aus:

Ein Streifen Farbe

Mein Problem ist nur, dass mir die Farbe an der Wand nicht mehr so gut gefällt – meinem Freund dafür jetzt besser als vorher. Wir werden also sehen ob wir bei der Farbe bleiben oder doch noch einmal drüber streichen.
Die Dose auf dem Absatz ist übrigens das Farbdöschen. Ein Klecks Farbe ist noch drin, aber der ist nicht der Rede wert. Ich hatte also genau richtig geschätzt was die Ergiebigkeit angeht.

Advertisements

Teile Deine Gedanken mit:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s