neue Pläne


Ich war in letzter Zeit etwas faul was den Blog angeht, da ich derzeit so viel zu tun habe. Hier also zumindest ein kleiner Überblick über meine Pläne inklusive neuer Vorhaben und abgeschlossenen Projekten in kursiv:

Abstellraum:
– mehr Regale aufhängen
– Haken für die Leiter anbringen
– Wände streichen??
– Alternativlösung für die Tür finden <– Die Tür ist weg und das ist gut so.

Arbeitszimmer:
– die neue Secondhand-Couch säubern und vom Zigarettengestank befreien (zumindest ist der Gestank so gut wie weg… am besten geholfen hat übrigens das Einsprühen mit Essigwasser und VIEL lüften)
neuen Bezug und Kissen besorgen Planänderung: Zierhüllen für unsere Gästekopfkissen nähen
– die bisherigen Regale aufräumen
– Markys Regale aufhängen
– evtl. eine Ottomane als Tisch/Ablagemöglichkeit besorgen oder bauen
– neue Lampe
– neue Regale: Platz für Ordner und Pillonen
– Puzzle aufhängen

Flur:
– Lampen anbringen
– Wände streichen?? !!
– Bilder aufhängen
– Gaderobe bauen und aufhängen
– Metallregal ausräumen und in den Keller schaffen

Keller:
– Wände streichen??
– neue Regalsysteme aufstellen
– Kisten aussortieren
– aufräumen und sortieren, damit alles ordentlich aussieht
– Kleiderschrank für unsere Gewandungen besorgen & aufbauen
– Gewandungen aufräumen
– Lichtschacht säubern und mit Insektengitter versehen

Küche:
– Regal streichen und aufhängen für die Kochbücher
– Hängeradio anbringen
– Küchenschränke innen optimieren
– Deckelhalter aufhängen

Schlafzimmer:
– neues Bett
– Wände streichen
– neue Deckenlampe
– Insektengitter anbringen!!!
– Lampe bauen

Wohnzimmer:
– Das Loch in der Wand verputzen <– Schatzi war fleißig :)
mehr Bilder aufhängen Update: Meine Bilder hängen, fehlen nur noch die von Schatzi
– Insektengitter anbringen!
– neues Regal über dem Fernseher aufhängen
– Kabelsalat hinter dem Fernseher ordnen
– Truhe aufbereiten

Allgemein:
– Kissenhüllen nähen
– meine Singer 15-30 wieder herrichten
– Katzennetz aufhängen (der Rahmen steht schon!)

Advertisements

2 Gedanken zu „neue Pläne

  1. Was die Textilien angeht würde ich Dir sofort Recht geben. Mein Freund ist allerdings ziemlich minimalistisch eingestellt was das angeht. Geendet hat es in einem Kompromiss: vier Kissen und zwei Decken für die Couch im Wohnzimmer (Rest im Schrank) und ein Fellchen für die im Arbeitszimmer :)
    Und danke für den Anstoß die Liste mal wieder zu überarbeiten!

Teile Deine Gedanken mit:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s