Täglich grüßt das Murmeltier


Als Mama lernt man das Putzen und waschen. Vor allem wenn man sich wie wir (also ich und die Kleine) für blw entschieden hat. Blw steht dabei für Baby-led Weaning. Bei uns gibt es als Beikost keinen Brei, sondern gleich normales Essen, nur ohne Salz und Zucker. Wie das dann aussieht wenn es Lasagne gibt und das Mädi, sobald der größte Hunger gestillt ist, liebend gerne alles auf den Boden schmeißt, darf sich jeder selber vorstellen…

Aber auch die Klamotten sind so eine Sache. Wir haben zwar ein Plastiklätzchen mit Ärmel, aber selbst das in Kombination mit darunter hochgeschobenen Bodyärmeln und Geschirrtuch als Schürze hilft nur sehr bedingt gegen Tomatenflecken auf den Klamotten. Da kann ich nur die gute alte Sonnenbleiche loben!

Aber lustig sieht es schon aus, wenn einen da plötzlich ein knallrotes Babygesicht anlächelt. Und wenn sie beim anschließenden Bad bis über beide Ohren strahlt und vor lauter Vergnügen quietscht, freut man sich einfach nur mit ihr. Danach wird das Baby dann ins Bett gebracht und Mama darf das Chaos beseitigen. Jeden Tag wieder. XD
(Bis auf das baden – ganz so ein Geschmiere ist es dann ja doch nicht immer)

Advertisements

Teile Deine Gedanken mit:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s